TE IUBESC, TE VREAU, DAR TE SCHIMBI!

will be presented in its Romanian premiere at the Bucharest National Operetta and Musical Theatre "Ion Dacian" as a musical comedy or, better still, revue in small, disjointed scenes linked by the themes of love and relationships. ...
(Photo Anca Coleasa)
Here are some impressions ...


Read more >>>

Festival Network – Treffen 2023 europäischer Theaterschulen in Temeswar, Rumänien.

 

KulturForum Europa (KFE) war Medienpartner 

 

Theaterschulen verschiedener europäischer Länder vernetzten sich Mitte November in der westrumänischen Stadt Temeswar/Timișoara, eine der europäischen Kulturhauptstädte Europas 2023, zu Aufführungen in den Theatern der Stadt, Debatten, Workshops, Lesevorführungen in Schulen und Gymnasien, Konferenzen und gemeinsamer Aufführung ...

 


Read more >>>

Supergute Tage oder
Die sonderbare Welt
des Christopher Boone

Staatstheater Ruse begeisterte mit bulgarischer Erstaufführung des Weltbestsellers.
(von Dieter Topp)

Mit der Premiere von "Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone" nach dem Bestseller-Roman THE CURIOUS INCIDENT OF THE DOG IN THE NIGHT-TIME von Mark Haddon unter der Regie von Theaterchef Boian Ivanov fand die bulgarische Erstaufführung im Staatstheater Ruse statt ...


Read more >>>

Network– Treffen der europäischen Theaterschulen in Temeswar/Timisoara, 10. – 16. November 2023


Sieben europäische Theaterschulen vernetzen sich Mitte November in der westrumänischen Stadt Temeswar/Timișoara. Temeswar ist 2023 eine der europäischen Kulturhauptstädte Europas.

Network – Treffen der europäischen Theaterschulen in Timisoara findet vom 10. bis zum 16. November 2023 statt und wird Aufführungen, Debatten, Workshops, Lesevorführungen in Schulen und Gymnasien, Konferenzen und eine gemeinsame Aufführung umfassen.

Hauptziel des Events ist es, einen authentischen kulturellen Dialog zwischen den europäischen Theaterschulen zu schaffen. Die Veranstaltung bietet einen Treffpunkt für Studenten, Professoren, Fachleute, Kritiker, Theaterregisseure, etablierte Schauspieler und Regisseure und lädt auch das Temeswarer Publikum zu den Aufführungen ein.


Read more >>>

12. Internationale Begegnungen im rumänischen
Cluj-Napoca (Klausenburg)


Die 12. Ausgabe des Festivals des Nationaltheaters Cluj-Napoca, Rumänien (12.-15. Oktober 2023), widmete ihre „Internationalen Begegnungen in Cluj“ dem Thema SPIEGEL mit der Möglichkeit, dem Zuschauer unterschiedliche psycho-soziale Einblicke zu vermitteln. ...


Read more >>>

14 Tage intensives Theater - Festival - Erleben auf hohem Niveau in Rumänien

Theater der Stadt Piatra Neamț zum 34. Mal Gastgeber

„Theater als Sicherheitszone“ lautete 2023 der Slogan des spätsommerlichen Piatra Neamț Theaterfestivals in Rumänien. Kuratorin Gianina Cărbunariu erdachte diesen Slogan als Synonym für einen Raum, um Überlebensstrategien, Krisenbewältigung und Ideen zur Gestaltung einer sinnvollen Zukunft zu entwickeln.


Read more >>>

Modern KFE studio house in the countryside

Just in time for his 90th birthday, a comprehensive illustrated and informational book on the architect Prof. Dr. Wolfgang Meisenheimer from Düren (Northrhein-Westfalia) has been published.
In the 366-page volume about the artistic and philosophical work and activity of the "architecture artist", the studio house of the KulturForum Europa (KFE) occupies a special space
.


Read more >>>

Zu Besuch bei
Anna Boch in Ostende -
Malerin und Frauenrechtlerin

 

Im belgischen Ostende ehrt jetzt das Mu.ZEE die belgische Malerin Anna Boch zu ihrem 175. Geburtstag mit einer umfangreichen Ausstellung und zeigt ihre Facetten auch als Sammlerin, Mäzenin und Musikerin.


Die Rundumschau Anna Boch ist noch bis zum 5. November zu sehen im Mu.ZEE, Romestraat 11, Ostende, Di-So jeweils 10-17.30 Uhr. www.muzee.be 


Read more >>>

30.Festival-Jubiläum der Darstellenden Künste im rumänischen Hermannstadt

FITS30 -
ein 12stündiger täglicher Kulturmarathon

(Foto: Dragos) Sibiu im rumänischen Siebenbürgen gelegen ist auch Hermannstadt, eine Art Enklave in Rumänien. Das gilt nicht nur für seine besondere Lage in der Mitte Rumäniens, in Siebenbürgen, auf einem Plateau umgeben von Gebirgen, und schon deshalb ein wenig abgeschottet von den anderen Regionen, was sich auch auf seine kulturelle Historie ausgewirkt hat. ...


Read more >>>

BABEL XI - ein rumänisches Theaterfestival geht internationale Wege und steigert den Erfolg

Die Festivals von morgen bedeuten immersive Technologie, Nachhaltigkeit und ganzheitliches Wohlbefinden

(von Dieter Topp) Festivals sind populäre Veranstaltungen, bei denen neben Theater, Musik und Tanz vor allem die mitreißende Atmosphäre im Mittelpunkt steht. „Let’s Babel up the Town“, die 11. BABEL Ausgabe führte die Besucher ein weiteres Mal zu beeindruckenden Erlebnissen.


Read more >>>
Dr. Faustus, a Theatre Concert

at TESZT Festival 14th edition 

in the frame of Europe Culture Capital 2023,
Timisoara (Ro)
 
Romanian-Hungarian actor Levente Kocsárdi appeared in an unusual one-man show. ...

Read more >>>

LORDESS by THE GARDEN // performing arts
Tanzperformance inspiriert durch die queere Künstlerin Lorenza Böttner

Das zeitgenössische Tanzstück
LORDESS von THE GARDEN // performing arts
Foto: Simon Wachter

platzt voller Lebenslust mitten rein in den Diskurs um Sexualität, Gender, konstante Transformation und Performance. ...
jetzt in Hamburg, Timisoara(RO), Berlin, Essen, Köln ... 


Read more >>>

MINDPOLIS 1.0 - Theaterschau im Museum für Zeitgenössische Kunst, Zagreb

 

Mit einem soliden zeitgenössischen Stück Theaterkunst trat Regisseur Nenad Glavan jetzt im Theater des Museums für Zeitgenössische Kunst in Zagreb an die Öffentlichkeit.







Read more >>>
Das "Verschwinden" im Theater Ruse, Bulgarien

Nach der rumänischen und deutschen Aufführung ging jetzt die Premiere im "Sava Ognyanov" Theater der Stadt Ruse über die Bühne. 

Die Aktualität des Sujets ist gewiss dazu angetan, noch Aufführungen in weiteren Ländern nach sich zu ziehen. ...

Read more >>>

Deutsche und Deutsches in Rumänien

Mini-Showcase bei deutscher Abteilung des Nationaltheater Sibiu, Hermannstadt


Ein Minifestival auf Deutsch bei der deutschen Abteilung des Nationaltheaters Radu Stanca in Sibiu/Hermannstadt zeugte und überzeugte heuer bereits zum zweiten Mal von der Bedeutung einer solchen Begegnung. Die gut besuchten bis ausverkauften Vorstellungen sprachen für sich. Schauspieler aus Deutschland, rumänische Darsteller mit und ohne deutsche Wurzeln, Stücke mit rumänischer Untertitelung, bewiesen sich vor einem sehr interessierten Publikum beider Sprachen. ...


Read more >>>

OSTENDE und ein erneuter künstlerisch-kultureller Aspekt 

Abb.: Raoul De Keyser, Bern-Berlin hangend, 1993. Collectie Kunst in Opdracht - Vlaamse Overheid ©Family Raoul De Keyser/SABAM 2022

Das Mu.ZEE im belgischen Ostende, stellt aus, sammelt, verwaltet, digitalisiert und erforscht visuelle Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Es verbindet seine einzigartige Sammlung exklusiver belgischer Kunst mit dem internationalen Kunstsektor und zeigt die Verbindungen zwischen moderner und zeitgenössischer Kunst auf und zeigt noch bis 21. Mai d.J. „Friends in a Field: Conversations with Raoul De Keyser“, eine Gruppenausstellung über das Werk des verstorbenen belgischen Künstlers Raoul De Keyser ... 


Read more >>>
"Mașinăria. Musicalul - Adding Machine" at National Theatre Bucharest, TNB
 
After the successful start with an unconventional musical "Next to Normal", the Romanian CREAS producer team Victor Bucur and Daniel Burcea now ventured into "Mașinăria. Musicalul - Adding Machine". This musical is based on the expressionist play of the same name by Elmer Rice (1923) about the transformation of modern man into a machine, with music by Joshua Schmidt and book by Jason Loewith and Schmidt. First performed in the US in 2007, in London in 2016, a new version went on stage at the National Theatre Bucharest in 2022.

Now on stage in 2023 ...

Read more >>>
The 26th George Enescu Festival
(August 27 – September 24, 2023)

stands under the sign of
generosity. 3,500 artists invited, 150 soloists and 40 conductors, 41 orchestras from 16 countries and no less than 9 Romanian orchestras will perform in the Festival. It will be a great marathon with three to four concerts a day. ... 


Individual tickets for the 2023 edition of the George Enescu International Festival
 go on sale on February 1st, starting at 12:00 on the Eventim website, www.eventim.ro. The ticket prices vary between 250 lei and 35 lei. The complete program of the edition can be found on www.festivalenescu.ro. ...


Read more >>>

Leo Blech „Alpenkönig und Menschenfeind“
Ein schönes, notwendiges Stück
auf Aachens Opernbühne

Fazit: Diesen Alpenkönig wünscht man sich heute wieder, denn wie viele Tyrannen könnten auf der Welt geheilt werden … und über dem Eingang zum Theater empfängt der Satz von Henry Miller. "Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes" ...


Read more >>>
Good times at
Kosovo Theatre Showcase

Balkan author Jeton Neziraj
laureate of 2020/21 EuropeCultureAward

handed over during theatre performance
at Kosovo National Theatre, Pristina ...




Read more >>>
Somtow Sucharitkul


KulturPreisEuropa laureate of the year 2017
is going to present his film

THE MAESTRO
A Symphony of Horror
(Director: Paul Spurrier)

at Oldenburg Filmfestival.
 

Read more >>>

Next to Normal
Bipolare Depressionen auf der Musicalbühne in Bukarest
Foto: Maria Ștefănescu


Was ist schon normal, scheinbar alles oder nichts in dem gut zehn Jahre jungen Musical „Next to Normal“, dem Außenseiter, der die Karten des Genres neu aufmischt, ohne es neu erfinden zu wollen.




Read more >>>

Oh Jean Genet! Wie hättest du diese Vorstellung geliebt!


... zum Tod von Regisseur und Theaterchef Roman Viktyuk


Meine unvergessliche Begegnung in der Republik
Moldau (Dieter Topp)



... Es wird dem Zuschauer Angst und Bange, wenn die "Mannfrauen" miteinander zum Sound eines 80er Popbeat ringen ... 


Read more >>>
Krzysztof Penderecki, ...

an award-winning conductor and one of the world’s most popular contemporary classical music composers whose works have featured in Hollywood films like “The Shining” and “Shutter Island,” died at age 86. 

Krysztof Penderecki (M.) ist verstorben. Wir denken an eine wunderbare Begegnung in musikalischem Ost-West-Sinne beim KFE. 

Read more >>>

Die Sicht des thailändischen Komponisten Somtow Sucharitkul auf die Weltgeschichte - Eine unvergessene Geschichte von verbotener Liebe in Auschwitz

Thailands Opera Siam folgte am 16. Januar 2020 in Bangkok der Uraufführung eines außergewöhnlichen neuen Werks des Thai-Opernkomponisten Somtow Sucharitkul: "Helena Citrónová", eine große Oper, die vollständig an einem der dunkelsten Orte der Menschheit spielt, dem berüchtigtsten der Nazi-Todeslager während des Zweiten Weltkriegs, "Ausschwitz".

Fotos. Opera Siam


Read more >>>

GRA - Großer Preis des Theaters der Ukraine mit internationaler Jury

Preisverleihung in Kiew unter Vorsitz des Präsidenten des KulturForumEuropa

Zum zweiten Mal fand Ende November d. J. die Verleihung des GRA (Großer Theater- und Musikpreis der Ukraine) in sechs Sparten statt. Eine internationale Jury kürte in Kiew die Besten ...


Read more >>>

Medal of Honor

Prof. Catalin D. Constantin, Dr. Cristina Rusiecki, Pawit Mahasarinand, Promadhattavedi Chatvichai receiving Medal of Honar at BACC Bangkok for their efforts in building a cultural bridge between South East Asian country of Thailand and East European country of Romania, as a fine example of cultural ambassadors, removing historical cultural barriers by promoting mutual understanding, tolerance and acceptance.
(Photo credit: Christian Bauer/PPS)


Read more >>>
EuropaToleranzPreis 2018 EuropeToleranceAward

Nice encounter before EuropeToleranceAwarding Ceremony in Madrid with Consul Ciprian Baltoui, laureate Tiberiu Capudean, Dieter Topp, 
Gerardo José Pérez Meliá (festival producer) and Eugen Roşca (Head of the Political Department of the Romanian Embassy, Madrid) ...

Read more >>>



Encounter in Abu Dhabi

pps/cb. Mohamed Alafkam, president of ITI (Int. Theatre Institute) and Dieter Topp, president of EuropeCultureForum (KulturForum Europa), met again in Abu Dhabi.

They talked about the UAE‘s new cultural activities as Louvre Abu Dhabi, Guggenheim Museum and Zayed National Museum as landmarks and tourist attractions.

Mr. Alafkam who also is close to the Crown Prince of Fujairah, is involved in many projects ...

 

 


Read more >>>

float: left; margin-right: 20px;Auszeichnungen aus Rumänien für Christel Peters vom KFE - Internationale Hilfsprojekte aus Düren angestoßen

Seit dem vergangenen Jahr orientiert sich die jetzt in „Balkan-Projekt“ umbenannte Aktion des KFE u.a. auf Timisoara, die drittgrößte Stadt Rumäniens. Es besteht dringende Hilfsnotwendigkeit für zahlreiche obdachlose Menschen, die man dort offiziell negiert. „Wir haben keine Obdachlosen und gäbe es sie, dann würden wir sie wegschaffen“, klingt mehr als zynisch aus dem Mund des obersten Vertreters dieser Stadt, die 2021 zur europäischen Kulturhauptstadt gewählt wurde.

 


Read more >>>

2017 Europe Culture Award


         

- Presentation and Acceptance Speeches ... ... ...


Read more >>>

KulturPreis Europa 2017 nach Thailand

KulturForum Europa hat beschlossen, den Komponisten, Dirigenten und Schriftsteller Somtow Sucharitkul für seine Verdienste als Kulturbotschafter zwischen Ost und West mit dem KulturPreis Europa 2017 auszuzeichnen. Die Ehrung soll in Bangkok im Rahmen eines Konzerts am Internationalen Tag der Migranten stattfinden.

KulturForum Europa / Europe Culture Forum has decided to award composer, conductor and novelist Somtow Sucharitkul for his services as cultural ambassador between East and West the 2017 European Award for Cultural Achievement / KulturPreis Europa. The honour will be bestowed in Bangkok at a concert on the International Migrants Day.

MEISSEN® Object "KulturPreis Europa" has been designed in 1930 from Europe's first porcelain (1708) and exclusively manufactured for KulturForum Europa - KulturPreis Europa/Europe Culture Forum - Europe Culture Award.


Read more >>>

Wir denken an unseren Freund und den KulturPreis Europa Preisträger des Jahres 2011, der leider viel zu früh verstarb. 

Clauspeter Koscielny, Begründer und Herausgeber des MusikTheater Magazins ORPHEUS, 40 Jahre ORPHEUS Musik-Magazin, Berlin, Deutschland, verstarb am 15.4.2017 . 

Christian Bauer malte das Bild zu seinem letzten Geburtstag und erhält uns den Freund in farbenfroher Erinnerung, so wie er war ...

www.bauer-art.de


Read more >>>

Akademie für Kunst + Design

im Atelierhaus  

 

 

 

 

 

 

 


Read more >>>

Zu Besuch beim KFE: Studenten der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter

„Ein kleines Gebäude zu planen, erstellen und organisieren kostet Zeit, Geld und sehr viel Liebe,“ begrüßte Christian Bauer, der Leiter der Akademie für Kunst+Design des KulturForum Europa, die Gäste der Alanus Hochschule. Prof. Benedikt Stahl, Fachbereichsleiter Architektur mit den Lehrgebieten Architektur und Stadtraum in Alfter, besuchte mit seinen Studenten das KFE-Atelierhaus im Vettweißer Ortsteil Jakobwüllesheim.

Vor genau 15 Jahren hatte dort der Dürener Architekt Prof. Dr. Wolfgang Meisenheimer mit Planung und Ausführung an einem „Kleinsthaus, das auf einen Nutzer zugeschnitten wurde“ begonnen und das Vorzeigeobjekt des KulturForum Europa nach zweijähriger Planungs- und ebenso langen Ausführungszeit erbaut. „Ein bis heute gern besuchtes Ateliergebäude für Symposien und Studioausstellungen“, so Bauer weiter, „erstellte der Architekt aus vorrangig nur zwei Materialien, einer harten, kühlen Betonschale mit einem weichen Innenkern aus Holz.“

 


Read more >>>

Chris Bauer’s Gay-KEN-Projekt auf Kunstmesse Eupen

EP-Präsident Martin Schulz zu Besuch

"KEN- Zeichen" heißt eine Serie von Bildern, auf denen Chris Bauer (Vettweiß b. Köln) den Barbie-Begleiter zu ihrem 50. Geburtstag wieder zum Leben erweckt hat. Hier steht die Puppe, nackt wie sie der Spielzeug-Gott „Mattel“ geschaffen hat, auf jeweils einer zwei Meter großen Leinwand und es wird das gezeigt, was in der Realität doch angeblich so verpönt ist:

Richtige Jungens spielen mit ihrem KEN. Doch bei genauerem Hinsehen entdeckt man, der Künstler hat hier alles umgekrempelt.

KEN ist erwachsen geworden und hat sich selber seine Spielgefährten erfunden: einen aktuellen Fußballer, einen türkischen Freund, einen Bodybuilder und viele andere hat sich KEN hier ausgesucht, denn er darf bei diesem Künstler endlich das sein, was sein Hersteller nie wollte, aber jeder wusste: "Ken ist schwul, und das ist ganz normal", so Chris Bauer.

 


Read more >>>

HRH Charles Prince of Wales zu Gast beim deutschen Außenminister und dem KFE

Prinz Charles erhielt Umwelt-Auszeichnung - Sir Peter Ustinov Zeremonienmeister 

 


Read more >>>